ltd-limited gründen Homepage
ltd-limited gründen Homepage
Tel. 0049 - (0)561- 9895403
Tel. 0049 - (0)561- 9895403 

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB )

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) Stand 01.01.2010


Diese AGB beziehen sich ausschließlich auf den Geschäftsverkehr, der im Zusammenhang mit dem Vertrieb der Kredit- , Debitorenprogramme sowie der Einrichtung von Auslandskonten und Auslandsfirmengründungen notwendig wird. Diese AGB gelten nicht für den Gebrauch der Karte - Bankkonten - Firmensitze und deren Niederlassungen.

Die AGB ist jeweils nur in der aktuellen, von uns veröffentlichen Fassung gültig. Alle vorangegangenen Versionen oder ggf. Übersetzungen verlieren mit Erscheinen der überarbeiteten Version ihre Gültigkeit.

Mit der Aufgabe einer Bestellung bestätigt der Kunde stillschweigend, diese AGB gelesen und verstanden zu haben und akzeptiert nachfolgenden Konditionen:

§1.) Der Dienstleistungsvermittler genannt WBC kompletter Firmenname WBC World Business Center LTD.- ihre Vertriebspartner sind keine Bank, Kreditkartenorganisation, kreditgewährende Unternehmen, Kreditvermittler oder ähnliches. Sie wickeln keine Geldgeschäfte ab und kein Gewerbe im Sinne eines Bankwesengesetzes oder E-Geld-Gesetzes aus. Die Aktivitäten des Dienstleistungsbetreibers, seiner Vertriebspartner sind reine Vermittlungstätigkeiten für eine Plastikkarte mit Datenträger sowie Firmengründungsgesellschaften in den jeweiligen Gründungsländern. Der Vertrieb der Debitkarten, Bankkonten, Firmengründungen usw. erfolgt ausschließlich als Dienstleistung/ Vermittlungstätigkeit für / im Namen von /durch den /der /die jeweilige(n) Kartenorganisation(en)( Card-Processor als Lizens- und Markeninhaber) autorisierten weltweiten Ausgabestellen ( Banken, Post u.a.). Der Betreiber dieser Dienstleistung ( Website falls zutreffend ) ist u.U. keine direkt von den Markeninhaber beauftragte Ausgabestelle für Debitkarten, Bankkonten, Firmengründungen usw. leitet lediglich die Bestellungen der Kunden an die dafür berechtigten Stellen weiter und fungiert als Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer / Betreiber die Geschäftsabschlüsse erfolgen ausschließlich im Firmensitzland des jeweiligen Betreibers der Programme oder am Sitz der WBC World Business Center LTD.

§2.) Für den Gebrauch der Karten gelten ausschließlich die AGB und Nutzungsbedingungen der jeweiligen Kreditkartenorganisation, Banken, kontoführende Stellen, Geldausgabe-Automatenbetreiber, etc. Für unsachgemäße Handhabung haftet ausschließlich der Karteninhaber. Der Betreiber des Vertriebsprogrammes ist weder für die Karten, noch für die Einlagen haftbar. Bei Verlust oder Diebstahl muss dies direkt der kartenausgebenden Bank gemeldet werden. WBC hat darüber keinen Einfluss und keine Verantwortung, welcher Art auch immer.

§3.) Die Daten der Kartenbesteller und Firmengründer werden nur bei der Kartenaustellenden Bank oder am Sitz der Gründungsfirmenpartner gespeichert und werden nicht an Dritte weitergegeben, solange dieses gesetzlich oder zur Abwicklung des Kundenauftrages nicht erforderlich ist. Bestellungen von Firmen unter deren Verkehrsbezeichnung und Lieferung an Postadressen ist in bestimmten Fällen, jedoch immer nur unter Angabe einer verantwortlichen Person, möglich.

§4.) Lieferung der Karten, Gründungskosten sowie Sonderdienstleistungen erfolgt ausschliesslich gegen Vorkasse.

§5.) Online getätigte Bestellungen sind ebenso bindend wie schriftliche oder mündliche Bestellungen. Kaufrücktritt ist nur nach geltendem Kosumentenschutzgesetz möglich, sofern der Besteller Kosument im Sinne des Gesetzes ist. Der Besteller ist auf jeden Fall zahlungspflichtig.

§6.) Im Bereich der ausländischen Firmengründungen und anderer Dienstleistungen tritt WBC lediglich als Vermittler auf, eine Rechtsberatung findet durch unser Unternehmen nicht statt. Die Rechtsberatungen und Firmengründungen finden durch unsere Partner in den jeweiligen Ländern statt, dieses sind durchweg Rechtsanwälte und / oder Steuerberater in den entsprechenden Ländern. Ein Vertrag zur Gründung einer ausländischen Gesellschaft wird in keinem Falle zwischen unserem Unternehmen und dem Kunden abgeschlossen, sondern immer zwischen dem Kunden und unseren Partnern in den einzelnen Ländern. Sofern juristische Ausführungen auf dieser Homepage und / oder einer anderen Homepage unseres Unternehmens getroffen werden, sind diese Ausführungen von den Partner-Anwälten in den jeweiligen Ländern formuliert und lediglich von uns übernommen worden. Für die Richtigkeit dieser Ausführungen ist unser Unternehmen in keinem Falle verantwortlich.

Die WBC gebotenen Dienstleistungen werden ohne Termingarantie geliefert. Die veröffentlichten Terminangaben sind rein orientativer Natur und hängen von vielen Faktoren ab, zum Teil auch ohne Einfluss von WBC , wie z.B. Handelsregister, Finanzämter etc. Die Dauer der Bearbeitung kann deshalb in keinem Falle Grund für eine Auftragsstornierung und /oder Schadenersatzleistungen sein.

§7.) Es gilt ausschließlich die englische Version / deutsche Version der AGB’s.

§8.) Vertragsgrundlage ist das jeweils gültige Fernabsatzgestz / FerbAbsG.), sowie in der weiteren Fortführung das EU-Recht.

§9.)Sämtliche Dienstleistungen von WBC werden ausschliesslich auf Basis von Vorkasse ausgeführt.
Da alle Leistungen von WBC World Business Center LTD. speziell und ausschliesslich für den Kunden und mit dessen persönlichen Daten erbracht werden, ist eine Rückgabe oder Umtausch nicht möglich. Deshalb verzichtet der Kunde bei Zahlung mittels Kreditkarten oder Lastschriftverfahren ausdrücklich auf sein Recht zur Stornierung der Zahlungen oder Rückabwicklung derselben. Die Möglichkeit der Reklamation wird ausdrücklich beschränkt auf direkte Ansprache von WBC World Business Center LTD. sowie durch Inanspruchnahme des Rechtsweges.

Zahlungen haben ausschliesslich in EURO auf die angegebenen Konten bzw. Adressen zu erfolgen und müssen derart gekennzeichnet werden, dass der Zahler bzw. Besteller erkennbar und die bestellten Artikel eindeutig zuordenbar sind. Bei sämtlichen Zahlungen hat der Absender darauf zu achten, dass der Rechnungsbetrag in genügender Höhe beim Empfänger eintrifft, so dass alle Bank- oder sonstige Geldtransferspesen vor der Verbuchung zu Gunsten des Verfügungsrahmen vom Absender bezahlt werden (alle Spesen gehen zu Lasten des Auftragsgebers) können . Es werden ausschliesslich zur Gänze bezahlte Beträge angewiesen, wird ie Bestellung nur zu dem durch die Zahlung gedeckten Teilumfang durchgeführt oder der fehlende Teilbetrag ggf. per Post-Nachnahme eingefordert, wobei sämtliche Kosten für die Nachnahmeeinforderung dem Besteller in Rechnung gestellt werden. Der Geldempfänger ist nicht verpflichtet Nachforschungen über den Verbleib von Zahlungen anzustellen - Insbesondere wenn diese nicht ordnungsgemäß durchgeführt wurden - dies ist ausschliesslich Aufgabe des Absenders. Für notwendige Nachforschungen, eventuelle Rückbuchungen, Umbuchungen, Abänderungen einer Bestellung etc. werden dem Käufer die dafür nötigen Aufwände und Kosten in der jeweils anfallenden Höhe, mindestens jedoch 20,00 EURO, in Rechnung gestellt.

§10.) Anmerkung zu den unterschiedlichen Währungen: Um die Bestellung für alle Partner zu vereinfachen, können Zahlungen im entsprechenden Land in EURO ausgeführt werden. Die Spesen infolge auf USD $ gehen vollumfänglich zu Lasten des Kunden. Der Umrechnungsfaktor wird jeweils von der Bank zum Tageskurs festgelegt. Es gilt dazu folgende Regelung: Bestellungen von Kunden aus EU Ländern, Europa den USA und Übersee werden in EURO verrechnet. Bestellungen von Kunden aus der Schweiz und Fürstentum Lichtenstein, die den CHF als Landeswährung haben, werden in CHF verrechnet. Dies betrifft nicht das Kartenkonto ! Dieses Konto wird ausschliesslich in US$ - Euro geführt !

§11.) Es ist auf jeden Fall wichtig und unumgänglich, dass Einzahlungen immer und ausschliesslich unter dem bei der Bestellung angegebenen Namen mit dazugehörender vollständiger Kundennummer getätigt werden. Für alle anderen Einzahlungen übernehmen wir keine Gewähr für zeitliche Abläufe.

§12.) Bei Verträgen mit Kaufleuten, mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Sitz der WBC World Business Center LTD. vereinbart.

§13.) Preisänderungen und Änderungen der Liefer- und Zahlungskonditionen sind jederzeit vorbehalten.

§14.) Unwirksamkeit von Vertragsbestimmungen/Salvatoresche Klausel. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder nichtig sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht. Die Parteien verpflichten sich unwirksamen oder nichtige Bestimmungen durch neue Bestimmungen zu ersetzen, die dem in den unwirksamen oder nichtigen Bestimmungen enthaltenen wirtschaftlichen Regelungsgehalt in rechtlich zulässiger Weise gerecht werden.

§15.) Ergänzend gelten die Bestell- und Lieferbedingungen jeweils in der aktuellen Fassung des jeweiligen Anbieters ob Debitcardprogrammes , Firmengründungsprogramme oder sonstiges. Auf Wunsch des Kunden stellen wir ihnen diese gerne in Ihrer jeweiligen Landessprache zur Verfügung. 

Widerrufsrecht

Da es sich bei allen Produkten ausschliesslich um Dienstleistungen handelt, welche unter Verwendung der persönlichen Daten des Kunden ausschliesslich für diesen erbracht werden, ist weder Umtausch- noch Rücktrittsrecht möglich.

WBC

World Business Center LTD. 

01.01.2010

 

 


Wichtig Information in eigener Sache

WBC World Business Center Limited leistet keine Rechts- oder Steuerberatung. Dieses ist den entsprechenden Berufsständen vorbehalten. Unsere Web-Seiten dienen lediglich der allgemeinen Informationen und geben die uns bekannte wirtschaftliche, steuerliche und rechtliche Situation für Auslandsgesellschaften in Deutschland wieder. Unser Informationsangebot ersetzt keine Rechts- oder Steuerberatung im Einzelfall. Eine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit aller Angaben wird nicht übernommen. Wir selber führen keine Rechts- und Steuerberatung gem. RBerG, StBerG. durch .

Alle genannten Preise auf unserer Internetseite sind wenn nicht ausdrücklich hingewiesen Nettopreise zuzügl. der jeweils gültigen MwSt. von z.Zt. 19%.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Hier finden Sie uns

Deutsches Beratungsbüro

Ltd - Limited

ein Unternehmen der

WBC World Business Center LTD

Ihringshäuser Str. 79

34125 Kassel

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden

Telefonnummer:

0049  (0)  561   9895403

Kostenfrei

0049  (0)  800  5225739

Mailadresse:

info@ltd-limited.com

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Master Card Visa PayPal Vorkasse
MasterCard, Visa, Paypal, Advance Payment
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ltd-Limited.com by WBC World Business Center LTD Cardiff 2009